Suche

trenner

Anpassarbeiten 2/2

vom 05.12.11 14:40:46
Beschreibung

Weiter im Programm mit Ralf Runtemund

Im ersten Teil unserer Serie "Anpassarbeiten" wurde die Rückleuchte ausgebaut und die Delle im Blech ausgeglichen.
Nun geht's an die Feinheiten: Um Folgeschäden zu verhindern, muss die betroffene Stelle im Lack bearbeitet werden.
Schritt 1: Die losen Lackpartikel erst mit grobem, dann mit feinem Schleifpapier abschleifen.
Schritt 2: Eine Lackgrundierung dünn auftragen. Wichtig: Davor nicht vergessen, die Umgebung abzukleben, damit's rundherum sauber bleibt.
Schritt 3: Gut trocknen lassen!
Schritt 4: In der Trockenzeit macht sich der Fachmann an die abgebrochene Stoßstange - mit einem kurzen Schraubenzieher und etwas Fummelei sitzt auch diese wieder fest und sicher.
Schritt 5: Nach dem Trocknen einen Farblack dünn aufpinseln.

Unser Tipp zeigt - Nach dieser Expressreparatur kann der Ford vorerst wieder sicher über die Straßen sausen.

   2.6 (46 Stimmen abgegeben)

Mr. WongKledyAlltagzLinkarenaDigg!Reddit!Del.icio.us!Google!Facebook!Technorati!Yahoo!