Suche

trenner
kb_classic_forum

Das Schrauber.tv Auto Forum und TuningForum - Eure Tuning Community im Netz

Fragen und Antworten rund ums Thema Auto und Tuning in unserem tuningForum

Willkommen im Schrauber.Tv Tuningforum und Autoforum. Das Auto Tuning Forum zu Audi, BMW, Opel, VW und mehr. Tauscht Euch mit anderen Auto-Fans zu den unterschiedlichsten Themen aus und schreibt selbst neue Beiträge in unser Forum. Wenn ihr noch nicht angemeldet seid, wird es jetzt höchste Zeit!

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Carports: Worauf sollte man achten?
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Carports: Worauf sollte man achten?
#2048
Carports: Worauf sollte man achten? 25.02.2016 08:18 Karma: 0
Guten Morgen,

ich hatte gestern ein Termin mit meinem Versicherungspartner. Es ging mal wieder um die Autoversicherung. Er hat mir gesagt, wenn ich eine Möglichkeit finde, das Auto irgendwo unterzustellen, dann wird die Versicherung günstiger. Okay dachte ich mir, eine Garage habe ich nicht und eine bauen zulassen, ist leider keine Option. Was ich aber machen könnte, wäre ein Carport bauen zulassen. Dafür hätte ich gerade noch so Platz vor meiner Tür.

Das ist eben mal die Theorie, aber wie sieht es in der Praxies aus? Auf was muss geachtet werden, wer sind die richtigen Ansprechpartner für so ein Projekt und was kostet mich da Spass? Im Vergleich zur Versicherung, stellt sich die Frage, wann fängt es an sich zu rechnen? Ich glaube nämlich, das die paar Euro für die Versicherung mehr sind, als in ein Carport zu investieren. Wie seht ihr das?

Liebe Grüße
CrazyJ
Achso das, das war ich nicht!
Schrauber-Lehrling
Beiträge: 57
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 897484865 Geschlecht: männlich wolfi@hotmai.com Ort: Hamburg Geburtstag: 02.05.1980
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2049
Aw: Carports: Worauf sollte man achten? 25.02.2016 16:05 Karma: 0
Da hat dein Versicherungstyp nicht ganz unrecht, klar ist die Versicherung günstiger, wenn das Auto irgendwo in der Garage oder Unterdacht steht.

Es macht zu jetzt kaum einen Unterschied und rechnen wird sich das wohl auch erst mit dem nächsten Auto, aber sehe es mal anders. Welchen Stress könnte man sicher ersparen, wenn das Auto wie in deinem Fall unter einem Carport stehen würde? Hackel zum Beispiel, klar in dem Fall greift die Versicherung, aber du musst dich trotzdem darum kümmern, dass der Schaden wieder beseitigt wird. Kostet Zeit und manchmal auch richtig nerven, bis die Versicherung zahlt vergehen Wochen und bis dahin passiert nichts.

Meine Meinung? Hast du Platz, dann lass eins bauen und fertig. Damit fährst du immer besser, glaube mir.
Schinken
Schrauber-Lehrling
Beiträge: 47
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2050
Aw: Carports: Worauf sollte man achten? 25.02.2016 22:05 Karma: 1
Wir standen auch in etwa vor so einer Entscheidung. Bei uns ging es um einen Neuwagen und dessen Versicherung. Selbstverständlich ging es auch um den Schutz des Fahrzeuges. Du fragtest aber auch nach den richtig Ansprechpartner, wenn es darum geht ein Carport bauen zulassen.

Wir hatten uns damals auch ein paar angeschaut und uns auch Info´s von den jeweiligen Anbieter geholt. Am Ende sind wir dann zu www.ws-onlineshop.de gegangen, dort hatten wir einfach die beste Beratung und noch zusätzliche Tipps erhalten. In kurzer Zeit stand unser Carport und es sieht sogar super aus. Demnächst kommen noch ein paar Solarzellen oben drauf, dann schützt es nicht nur unser Auto, sondern hilft auch weiterhin beim sparen.
BenJey
Sinn des Lebens?.... Leben!
Schrauber-Lehrling
Beiträge: 49
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Ort: Parchim Geburtstag: 20.09.1986
Letzte Änderung: 25.02.2016 22:06 von BenJey.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2052
Aw: Carports: Worauf sollte man achten? 26.02.2016 11:16 Karma: 0
Ich sehe das auch so, wenn man Möglichkeiten hat sein Fahrzeug unterzustellen, dann sollte man das tun. Ganz egal wieviel man da erst investieren muss. Ich habe die Möglichkeit nicht und finde es schon sehr blöd.
Kacebesi
Schrauber-Lehrling
Beiträge: 64
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Ort: München Geburtstag: 17.03.1980
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2333
Aw: Carports: Worauf sollte man achten? 08.08.2018 17:15 Karma: 0
Hallo,

sicher hast du schon ein neues Carport gekauft, aber falls du immer noch auf der Suche bist, kann ich dir gerne weiterhelfen. Beim kauf eines Carports sollst du darauf achten, dass die Qualität gut ist, die Preise und vieles mehr. Es gibt auch verschiedene Carport Variationen und auf https://www.freese-holz.de/carports/carport-preise/ kannst du die Variationen auschecken, so auch die Preise.

Mit ihren Carports bin ich ganz zufrieden und kann sie nur jedem weiterempfehlen. Daher hoffe ich, dass ich dir ein wenig hilfreich war und viel Glück bei der Suche!

LG
bika
Schrauber-Praktikant
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1

Legende

folder_nonew_s keine neuen Beiträge folder_s neue Beiträge vorhanden default Beitragssymbol

User-Ranking:

rank1 Schrauber-Praktikant (ab 0 Beiträge) spacer rank4 Schrauber-Geselle (ab 80 Beiträge)
rank2 Schrauber-Anfänger (ab 20 Beiträge) rank5 Schrauber-Meister (ab 160 Beiträge)
rank3 Schrauber-Lehrling (ab 40 Beiträge) rank6 Schrauber-Profi (ab 320 Beiträge)